SEQ 4 - SMD Sequenzsteuerung
SEQ 4 - SMD Sequenzsteuerung Blockdiagramm / Block diagram Schaltzeit (Diagramm) / Switching delay (diagram)

SEQ 4, SMD Sequenzsteuerung

max. 18 A • +12 ... 32 V DC
Dieser Sequenzer wurde speziell für die MOSFET PAs mit einer Betriebsspannung von 26 ... 32 V entwickelt.

    • Preis ab 1 Stück
    • 27,00 € pro Stück
    • Preis ab 2 Stück
    • 26,18 € pro Stück
    • Preis ab 5 Stück
    • 25,66 € pro Stück
    • Preis ab 10 Stück
    • 25,11 € pro Stück
Netto: 22,69
27,00
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Sofort ab Lager lieferbar
Versorgungsspannung12 ... 32 V DC
Steuerausgang PAmax. 18 A
Steuerausgang für Antennenrelaismax. 4 A (schaltet nach GND)
Schaltverzögerungtyp. 100 ... 150 ms
Viele Koaxial-Relais haben während des Umschaltvorganges (Sende-Empfangs-Umschaltung) eine zu geringe Entkopplung zwischen Sende- und Empfangskontakt. Wird beim Umschalten von Empfang auf Senden der Leistungsverstärker zu früh eingeschaltet, so kann das zur Zerstörung von Eingangstransistoren in Vorverstärker oder Konverter führen.
Mit einer Sequenz-Steuerung kann dies verhindert werden. Die Sequenz-Steuerung liefert ein Steuersignal für das Relais und schaltet die Stromversorgung für den Leistungsverstärker. Die Signale werden zeitverzögert geschaltet, so dass ein sicherer Umschaltvorgang gewährleistet ist.
  • Ablaufsteuerung für Sende-Empfangs-Umschaltung von Leistungsverstärkern und Koaxialrelais an Transvertern der MKU-Serie von DB6NT
  • Für LD-MOSFET Leistungsverstärker mit 26 ... 32 V Versorgungsspannung

Passende Artikel