MKU XO 1 PLL - 116.000 MHz

MKU XO 1 PLL - 116.000 MHz, Oszillator

PLL-stabilisierter Quarzoszillator

Der PLL-Quarzoszillator MKU XO 1 PLL kann anstelle eines OCXOs für Transvertermodule der G- und G2-Serie sowie für 12 GHz LO-Module verwendet werden. Die Transverter und LO-Module müssen dazu einen Eingang für einen externen Oszillator (Option 01, ext. OCXO) besitzen. Diese Option ist auch nachrüstbar. Damit ist die Nutzung der hohen Genauigkeit von 10 MHz-Referenzquellen möglich.
Netto: 191,60
228,00
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Sofort ab Lager lieferbar
Ausgangsfrequenz116 MHz
Ausgangsleistungtyp. 1 mW (0 dBm)
Frequenzstabilität @ 0 40 °Ctyp. 2 ppm, max. 3 ppm (ohne 10 MHz Referenzfreq.)
Externe Referenz10 MHz / 2 ... 10 mW (Sinus- oder Rechtecksignal)
Versorgungsspannung+12 ... 14 V DC
Stromaufnahme60 mA (wenn PLL aktiv), 70 mA (PLL gerastet)
Eingang (externer Oszillator)SMA-Buchse / 50 Ohm
Ausgang / ImpedanzSMA-Buchse / 50 Ohm
GehäuseNeusilber
Abmessungen (mm)74 x 37 x 30
Gewicht75 g
  • PLL-stabilisierter Quarzoszillator
  • Interner stabilisierter Oszillator mit Präzisionsquarzheizer QH 40 A
  • Eingang für externe 10 MHz Referenzfrequenz
  • Automatische PLL-Aktivierung sobald 10 MHz Referenzsignal anliegt
  • Lock-Detect-Status: interne LED und Open-Drain-Ausgang für externe LED
  • Verpolungsschutz
  • Frequenzstabile Signalquelle für Transvertermodule
  • Als Ersatz für OCXO verwendbar
Als 10 MHz Quelle empfehlen wir zum Beispiel das 10 MHz-GPS-Frequenznormal von ID Elektronik, DK2DB
- 10 MHz GPS-Frequenznormal (ID Elektronik, DK2DB)