TR 144 - PRO
TR 144 - PRO TR 144 - PRO back TR 144 - PRO back 2 TR offen PA Modul geöffnete Baugruppe TR Alugehäuse TR Bedienfeld Schutzschaltung

TR 144 - PRO, Transverter -

Das neuste Produkt unserer Transverterfamilie ist der TR144 PRO für das 2m Band

Über 30 Jahre Entwicklungserfahrung in Sachen Transvertertechnologie tragen zu dem Meisterstück der UKW Technik bei.
Technologische Neuheiten und Erkenntnisse zeitnah umzusetzen und in einem Spitzenprodukt zu vereinigen ist uns dabei wieder eindrucksvoll gelungen.
Das Bestreben die Grenzen des technisch Machbaren voll auszunutzen ist uns dabei eine Herausforderung.
Weltweit an erster Stelle zu stehen und unsere Produkte kontinuierlich weiter zu entwickeln ist für uns eine Selbstverständlichkeit.


NEU - NEU - NEU

144 ... 146 MHz
Transverter für das 2m Band

HF-Bereich144 ... 146 MHz
ZF-Bereich28 ... 30 MHz
ZF-Eingangsleistung1 ... 50 mW / 60 ... 1000 µW umschaltbar
LO-Genauigkeit @ 18 °Ctyp. +/- 0,5 ppm (ohne ext. Ref.)
LO-Frequenzstabilität (-5 ... +55 °C)typ. +/- 0,5 ppm (ohne ext. Ref.)
Ausgangsleistung25 W
IM3 des Ausgangssignalstyp. 36 dBc @ 20 W PEP
RX-Verstärkungtyp. 25 dB
Rauschzahl @ 18 °Ctyp. 1,3 dB NF, max. 1,5 dB NF
RX-Ausgangs-IP3typ. +38 dBm
IM-Dynamikmin. 102,5 dB SFDR @ 3 kHz BW
Blockingmin. -106 dBc @ 3 kHz BW
Spiegelfrequenzunterdrückungtyp. 90 dB
Externer Referenzeingang10 MHz / 2 ... 10 mW (Sinus- oder Rechtecksignal)
Koaxanschluss ReferenzeingangBNC-Buchse, 50 Ohm
PTT-SteuerungKontakt an Masse
Versorgungsspannung+13,8 V DC (+12 ... 14 V DC)
Stromaufnahmetyp. 6 A (TX)
GehäuseAluminium - Gerätegehäuse
Abmessungen (mm)270 x 260 x 80
ZF-Anschlüsse / ImpedanzBNC-Buchsen, 50 Ohm (getr. / gem. umschaltbar)
HF-Anschlüsse / ImpedanzN-Buchsen, 50 Ohm (RX/TX getrennt)
Stromversorgung und SteueranschlüsseSUB-D 9-polig
Gut ausgestattete HF-Transceiver sind heute weit verbreitet und bieten eine Performance die man von VHF/UHF oder SHF Transceivern nur schlecht oder gar nicht geboten bekommt. Aus diesem Grunde hat sich der Einsatz von Transverterlösungen im Professionellen und Semiprofessionellen Gebiet durchgesetzt. So ist es beispielsweise möglich, eine sehr hohe Empfangsdynamik mit hervorragenden Bedienkomfort zu kombinieren und so eine Sende- Empfangsanlage zusammenzustellen die optimal auf vorherrschende Bedürfnisse angepasst werden kann. Die sich daraus ergebenen Vorteile machen sich viele Konteststationen, EME-Stationen oder Funkdienste schon lang zu nutze.

Der Lineartransverter TR 144 - PRO ist der jüngste Transverter aus unserer TR- Familie und erfüllt nun viele Kriterien für die früher ein Umbau oder Modifikation beziehungsweise Öffnen des Gerätes notwendig war. Aufgrund der langjährigen Erfahrungen und vielen Informationen unserer Kunden haben wir uns entschlossen den bewährten TR 144 H +40 komplett zu überarbeiten und einige sehr häufig angefragte Funktionen mit zu implementieren. Bei der Überarbeitung zum TR 144 - PRO wurde ein hohes Augenmerk auf Funktionssicherheit und Zuverlässigkeit gelegt und somit ein Allrounder mit überdurchschnittlich guter Performance geschaffen. Ein neu eingesetzter LO mit +\-  0,5ppm, eine 2. RX-IF Buchse und die Möglichkeit, ein Dual-Antennensystem mit dem TR 144 - PRO einzusetzen gehören genau so zum Funktionsumfang wie die bewährte Möglichkeit mit einer 10 MHz Referenz zu arbeiten.

Das Schaltungsdesign  unseres Transverters TR 144 - PRO basiert auf der langen Erfahrungen der Vorgängermodelle TR 144 H +40 und TR 144 H.

Das Grundkonzept wurde beibehalten, das Äußere den neuen Anforderungen angepasst und die Einzelkomponenten neu entwickelt.

Ziel war es den TR144-PRO für die meisten auf dem Markt befindlichen HF-Tranceiver in wenigen Schritten konfigurierbar zu machen und dadurch den Einsatz deutlich universeller zu gestalten. So wurde zum Beispiel die sehr robuste Hi-IP3 Vorstufe mit entsprechendem Mischer beibehalten und durch einen neuen ZF-Verstärker ergänzt. Der Leistungsverstärker ist eine Neuentwicklung und bietet einen besseren IM3 bei gleicher Ausgangsleistung und ähnlichem Wirkungsgrad. Neu ist die Möglichkeit der Fernsteuerung über eine serielle Schnittstelle beziehungsweise die Konfiguration über zwei Tasten und die Ausgabe aller wesentlichen Daten auf einem gut lesbarem Display. Durch die eingesetzte Prozessortechnik besteht die Möglichkeit, den Funktionsumfang des TR 144 - PRO mittels Firmwareupdate zu erweitern und auf aktuelle Bedürfnisse zu reagieren.
Neue Features
  • Gut Lesbares Display mit Power Output und Status Anzeige
  • Neuer Lokaloszillator mit einem VCTCXO +/- 0,5ppm Frequenzstabilität Phasenrauschen besser -155 dBc/Hz @ 10 kHz
  • Lokaloszillator Ausgang für Zweitkonverter zum Beispiel für Synchronempfänger oder Predistortion Downconverter bei SDR Transceivern
  • Unabhängiger zweiter ZF-RX Ausgang für Zweitempfänger  wie beispielsweise Panoramaadapter, SDR Empfänger oder „Sun &  Moon Noise Meter“
  • Zwei gleichwertige HF-Antennenbuchsen zur freien Konfiguration für RX und TX oder zwei unabhängige Antennensysteme
  • Überwachte Leistungsendstufe mit umfangreichen Schutzschaltungen
  • Vielseitige Konfigurationsmöglichkeiten zur Anpassung an die meisten auf dem Markt befindlichen  HF-Transceivermodelle.
  • Frei Einstellbare Delayzeiten des internen Sequenzers mit Open Drain Ausgänge zur Steuerung von beispielsweise Endstufen, Relais etc.
  • Möglichkeit der Seriellen  Steuerung direkt mit einem PC
  • Interner Lüfter mit Temperatursteuerung

Altbewährte Funktionen und Eigenschaften
 
  • Eingang für 10 MHz Referenzfrequenz und automatische Erkennung bei ausreichendem Pegel
  • Interne Antennenrelais mit typ. 70 dB Übersprechdämpfung
  • Intermodulationsabstand  >35 dBc  @ 20 W PEP durch neuen Leistungsverstärker mit neuster LDMOS Technologie
  • Einstellung der TX Verstärkung an der Frontplatte
  • Neben-/Oberwellenunterdrückung besser als 60 dBc durch 5-poliges Tiefpassfilter     
  • Großsignalfestes Konverterteil mit Balanced Low Noise Vorstufe mit einer Rauschzahl von 0,9 dB und einem  OIP3 von typ. 40 dB.
  • Einsetzbar für alle gängigen Betriebsarten
Mitgeliefertes Zubehör: DC-Anschlusskabel und Handbuch
Hier finden Sie eine Beschreibung zum Umbau des IC-7300 für den Betrieb mit Kuhne Transvertern, die über einen ZF-Eingang für kleine Leistungspegel verfügen.

Zubehör

Passende Artikel